Start / Veranstaltungen / Veranstaltungskalender / Lärm- und Erschütterungsschutz im Schienenverkehr

Lärm- und Erschütterungsschutz im Schienenverkehr

Am 03.12. und 04.12.2019 führt die Technische Akademie Esslingen (TAE) unter der Leitung von Dr.-Ing. Friedrich Krüger (STUVA) ein Seminar mit dem Schwerpunkt Schallemissionen und -immissionen durch.

Die Veranstaltung findet in Ostfildern in den Räumlichkeiten der TAE statt und beginnt am ersten Tag um 08.30 Uhr. Zielgruppe sind Mitarbeiter des ÖPNV, der DB AG und von Behörden, Beratungsunternehmen, Forschungseinrichtungen, Firmen und Kanzleien, die sich mit den Fragen des Emissionsschutzes bei Schienenbahnen befassen.

Die Seminare sind gemäß der Fort- und Weiterbildungsordnung der Ingenieurkammer-Bau Baden-Württemberg/NRW anerkannt.