Start / Veranstaltungen / Veranstaltungskalender / Forum Injektionstechnik 2022

Forum Injektionstechnik 2022

Einzigartiger Branchentreffpunkt rund um die Injektionstechnik: Erdberührte Bauwerke sicher abdichten und Baugrund ertüchtigen

Vom 2. bis 3. November 2022 kombiniert das Forum Injektionstechnik Vorträge mit einer Fachausstellung und lädt Experten auf dem Gebiet der Bauwerks- oder Baugrundinjektion zu einem intensiven Networking ein. Zu dem einzigartigen Treffpunkt der Branche werden wieder etwa 200 in der Praxis tätige Fachleute erwartet. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit allen am Bau Beteiligten!

Programm

Der Call for Papers für das Forum Injektionstechnik 2022 hat zu zahlreichen interessanten Einreichungen geführt; aus den besten Vorschlägen wurde ein attraktives Programm zu Bauwerks- und Baugrundinjektionen zusammengestellt. Die Vortragsveranstaltung geht auf Abdichten und Ertüchtigen ein und ist mit einer Fachausstellung zum intensiven Networking kombiniert.

Jetzt anmelden!

Die Registrierung zum Forum Injektionstechnik 2022 ist geöffnet! Bei Anmeldung bis zum 31.08.2022 wird ein Frühbucherrabatt gewährt. STUVA-Mitglieder und Inhaber des ABI-Zertifikats erhalten wie immer Sonderkonditionen.

Seit Jahren ist die Injektionstechnik ein bewährtes Verfahren zur Behebung von Schäden an der Abdichtung erdberührter Bauwerke. Sie ist zudem häufig das Mittel der Wahl im Baugrund. Neben der Abdichtung kann sie Aufgaben wie Verfestigen, Stabilisieren und Heben zuverlässig erfüllen. Oft ist die Injektionstechnik das technisch und wirtschaftlich herausragende Verfahren. Ihr Vortrag kann sich entweder auf Bauwerksinjektionen oder Baugrundinjektionen beziehen. Die Zielgruppen stellen dar: Planer und Architekten, Sachverständige, Generalunternehmer, ausführende Unternehmen, Immobiliengesellschaften, Verkehrsunternehmen und Baubehörden.  

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie Ansprechpartner finden Sie unter:
www.forum-injektionstechnik.de

 

 

 

Seit 2014 hat sich das Forum Injektionstechnik zu einem einzigartigen Branchentreffpunkt entwickelt.
Auf dem Forum Injektionstechnik trifft sich die ganze Abdichtungsbranche.
Ansprechpartner
Sonja Ferfers
+49 221 59795-32
+49 221 59795-50
E-Mail