Start / Veranstaltungen / Veranstaltungskalender / Lärm- und Erschütterungsschutz im Schienenverkehr

Lärm- und Erschütterungsschutz im Schienenverkehr

Vom 29.11. bis 01.12.2021 führt die Technische Akademie Esslingen(TAE) unter der Leitung von Dr.-Ing. Friedrich Krüger (STUVA) ein Seminar zum Lärm- und Erschütterungsschutz im Schienenverkehr durch. Die Veranstaltung mit dem Schwerpunkt "Schallemissionen und -immissionen" findet in Ostfildern statt und richtet sich an Mitarbeiter der mit Fragen des Schallschutzes bei Schienenbahnen befassten Abteilungen in Unternehmen des ÖPNV, der DB AG, in Behörden, Beratungsunternehmen, Forschungseinrichtungen, Firmen und Kanzleien.

Das Seminar behandelt den Gesamtkomplex der Entstehung, Ausbreitung und Minderung, sowie der Messung und Bewertung von Erschütterungen und Schall aus dem Schienenverkehr. Es werden sowohl die technischen Ursachen und Lösungsmöglichkeiten als auch die zur Umsetzung notwendigen rechtlichen Fragen vorgestellt und kommentiert. Konkrete Möglichkeiten zur Untersuchung, Bewertung und Lösung dieser Fragestellungen werden aufgezeigt. Die Seminare sind gemäß der Fort- und Weiterbildungsordnung der Ingenieurkammer-Bau Baden-Württemberg/NRW anerkannt.

Die Veranstaltung ist als Präsenzveranstaltung geplant und wird bei einer Corona-Inzidenz unter 35 auch ohne Impf-, Test- oder Genesenennachweis vor Ort durchgeführt. Unabhängig von der Pandemielage haben aber alle Seminarteilnehmer dank der Flex-Option der Akademie auch die Möglichkeit, der Veranstaltung via simultaner Websession zu folgen.

Leitung: Dr.-Ing. Friedrich Krüger

Referenten:
Dipl.-Ing. Rüdiger Garburg
(Deutsche Bahn AG, Berlin)

Rechtsanwalt Hartmut Heinrich
(Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Sachverständiger für Grundstücksbewertung, h2°k, München)

Dipl.-Ing. Michael Jäcker-Cüppers
(ehem. Umweltbundesamt Dessau)

Die Teilnahmegebühr beinhaltet ausführliche Seminarunterlagen und bei Teilnahme vor Ort Verpflegung.
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.290,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.